Die Aufführungen fanden vom 21.-24. November 2013 in der Aula des Gymnasiums statt.

Aus aller Welt reisen Prinzen nach Indien, weil die schöne Prinzessin Hadima endlich heiraten soll. Auch der böse Zau- berer Mizra mit seiner Mutter Iramedusa wirbt um ihre Hand. Aber alle werden von der Prinzessin höhnisch abgewiesen. Wütend verwandelt Mizra sie mit einem geheimen Zauberwort in eine Eule. Und ihren treuen Diener Ali gleich mit. Eines Nachts belauschen sie die finsteren Pläne einer miesen Zaubererbande, können aber nicht verhindern, dass Mizra den Kalifen von Bagdad und seinen Wesir durch einen gemeinen Trick in Störche ver- wandelt. Zunächst geniessen die ‘Störche’ ihr neues Leben und lernen dabei auch die ‘Eule’ kennen. Aber dann stellen sie fest, dass sie das Zauberwort vergessen haben. Müssen sie für immer Störche bleiben?

Prinzessin Eule und Kalif Storch (2013)
Markiert in:    
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Theaterverein Alfeld/L. e.V.