Die Aufführungen fanden vom 15. bis 17. April 2016 in der Aula des Gymnasiums statt.

Fast schon ein Lustspielklassiker und ein “Dauerbrenner”: Hella und Theodor sind glücklich verheiratet. Und da monatlich ein Scheck der amerikanischen Verwandten eintrifft, ist auch finanziell alles “geritzt”. Macht ja auch nichts, dass die liebe Familie jenseits des großen Teichs nichs davon weiß, dass Hella verheiratet ist – bis die Amerikaner kommen und bei Hella einfallen. Da muss sich Theodor schnell in die Hausangestellte Mathilde verwandeln – und das Chaos ist nicht mehr aufzuhalten …

Der Bräutigam meiner Frau (2016)
Markiert in:    
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Theaterverein Alfeld/L. e.V.